Mein erstes Klavierstück – my first piano song

Ihr hattet einen schlechten Tag, seid unmotiviert oder gestresst? Mir hilft dabei Klavier spielen so sehr – es befreit meine Seele und ich kann dabei alle meine Gefühle zum Ausdruck bringen. Eigentlich wollte ich damals ein Stück für meine Hochzeit komponieren. Man muss vielleicht dazu sagen, dass meine Klavier Kenntnisse nicht die Besten sind. Mein Verlobter hat mir die ersten Grundlagen beigebracht und jetzt kann ich endlich das tun, was ich als Kind nie konnte – frei spielen. Natürlich ist das kein Vergleich zu den großen Komponisten und Pianisten. Aber ich hoffe, dass es euch vielleicht inspiriert.

Leider kann ich auf meinem Blog kein Video veröffentlichen, da ich die freie Version habe. Dafür habe ich aber den Link eingefügt.

Über Kommentare freue ich mich riesig, eure Pauline.

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. somi1407 sagt:

    Voll schön 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s